Datenhehlerei, § 202d StGB

Vorladung, Anklageschrift, Strafbefehl – bundesweite Strafverteidigung

Sie haben eine Vorladung durch die Polizei erhalten, wegen des Verdachts der Datenhehlerei? Sie hatten eine Hausdurchsuchung wegen des Verdachts der Datenhehlerei? Sie sollten umgehend Kontakt mit mir aufnehmen.

Wann mache ich mich wegen Datenhehlerei strafbar?

Wegen Datenhehlerei macht sich strafbar, wer Daten, die nicht allgemein zugänglich sind und die ein anderer durch eine rechtswidrige Tat erlangt hat, sich oder einem anderen verschafft, einem anderen überlässt, verbreitet oder sonst zugänglich macht, um sich oder einen Dritten zu bereichern oder einen anderen zu schädigen. Mithin der Handel von rechtswidrig erlangten Daten.

Wie werde ich für Datenhehlerei bestraft?

Der Strafrahmen beträgt Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahre oder Geldstrafe.

Was sind Daten im Sinne der Vorschrift?

Daten sind solche, die elektronisch, magnetisch oder sonst nicht unmittelbar wahrnehmbar gespeichert sind oder übermittelt werden. Also elektronisch gespeicherte Informationen.