Kanzlei Louis & Michaelis – bundesweite Strafverteidigung

Rechtsanwalt Clemens Louis

Clemens Louis wurde 1978 in München geboren.

Er verbrachte fünf Jahre in Tokio (Japan) und weitere fünf in Richmond, Virginia (USA), bevor er nach dem Besuch des Gymnasiums am Stoppenberg in Essen seine allgemeine Hochschulreife erlangte, den Zivildienst absolvierte und dann das Studium der Rechtswissenschaften aufnahm.

Clemens Louis studierte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn.

Ferner nahm er ein Auslandsstudium an der University of Malta auf.

Bereits während seines Studiums legte Clemens Louis einen wesentlichen Schwerpunkt auf das Strafrecht und insbesondere auch durch sein Auslandsstudium auf das internationale und europäische Strafrecht.

Zu seinen praktischen Ausbildungsstationen während des Studiums zählen auch der Bayerische Verwaltungsgerichtshof, die Rechtsabteilung der Aral AG in Bochum, sowie die Kanzlei Jenewein und Schneider in München.

Sein erstes juristisches Staatsexamen legte er am Oberlandesgericht Köln ab.

Seine Referendarzeit absolvierte Clemens Louis am Landgericht Essen. Hierbei setzte Rechtsanwalt Louis die Schwerpunkte seiner Ausbildung in die Bereiche des Wirtschaftsstrafrechts und der organisierten Kriminalität.

2005 legte Clemens Louis seine zweite juristische Staatsprüfung ab und erwarb im gleichen Jahr die Zulassung als Rechtsanwalt.

Seit 2005 ist er als Rechtsanwalt ausschließlich auf dem Gebiet der Strafverteidigung bundesweit tätig.

Er ist Mitglied im Deutschen Anwaltsverein und im Essener Anwaltsverein.

Rechtsanwalt Louis verbringt seine Freizeit mit seiner Familie, bereist den Erdball und findet Ausgleich in diversen Sportarten.

An seiner Tätigkeit reizt den Volljuristen insbesondere der persönliche und individuelle Umgang mit seinen Mandanten und das Finden von individuellen Lösungsmöglichkeiten.

Ständige Erreichbarkeit ist ihm sehr wichtig.

Nach der Überzeugung von Clemens Louis bedarf es einer über die fachkompetente Beratung hinausgehenden Betreuung, bei der sich der Mandant mitgenommen fühlt und sein Anliegen ohne Zeitdruck entsprechend aufgenommen und bearbeitet wird.

Portrait Clemens Louis