§ 31 BtMG Kanzlei Louis & Michaelis – bundesweite Strafverteidigung Was ist ein „31er“? Der überwiegende Teil der Ermittlungsverfahren wird durch die Aussage von Beschuldigten eingeleitet. Kaum vorstellbar aber wahr. […]

Weiterlesen

Sie haben durch das Gericht eine Anklageschrift erhalten? Wenn Sie eine Anklageschrift erhalten haben, müssen Sie damit rechnen, dass Sie in der nächsten Zeit eine Ladung zur Hauptverhandlung erhalten und […]

Weiterlesen

Hauptverfahren Kanzlei Louis & Michaelis – bundesweite Strafverteidigung Wie läuft eine Hauptverhandlung ab? Aufruf der Sache Feststellung, ob Angeklagter und Verteidiger anwesend und Beweismittel herbeigeschafft sind Zeugen werden belehrt und […]

Weiterlesen

Kontoeröffnungsbetrug Vorladung, Anklageschrift, Strafbefehl – bundesweite Strafverteidigung Was ist Kontoeröffnungsbetrug? Vom Kontoeröffnungsbetrug spricht man, wenn durch falsche oder gefälschte Dokumente ein Girokonto eröffnet wird. Vorspiegeln falscher Tatsachen oder Entstellung, Unterdrückung […]

Weiterlesen

Kosten der Strafverteidigung Kanzlei Louis & Michaelis – bundesweite Strafverteidigung Was kostet Strafverteidigung? Im Ermittlungsverfahren berechnen wir eine Pauschalgebühr, die Ihre Beratung, die Anzeige Ihrer Verteidigung, die Einholung Ihrer Ermittlungsakte, eine […]

Weiterlesen

Kreditbetrug, § 265b StGB Vorladung, Anklageschrift, Strafbefehl – bundesweite Strafverteidigung Wann begehe ich einen Kreditbetrug? Wer durch unrichtige, unwahre oder gefälschte Angaben dem Kreditgeber (Unternehmer) gegenüber erklärt, er könne geliehenes […]

Weiterlesen

Meineid, § 154 StGB Vorladung, Anklageschrift, Strafbefehl – bundesweite Strafverteidigung Wer kann wegen Meineid (§ 154 StGB) bestraft werden? – Zeugen – Sachverständige – Partei im Zivilprozess Welche Handlungen können […]

Weiterlesen

Raub, § 249 StGB Vorladung, Anklageschrift, Strafbefehl – bundesweite Strafverteidigung Wann begehen Sie einen Raub? Einen Raub begehen Sie, wenn Sie mit Gewalt gegen eine Person oder unter Anwendung von Drohungen […]

Weiterlesen

Räuberischer Diebstahl, § 252 StGB Vorladung, Anklageschrift, Strafbefehl – bundesweite Strafverteidigung Was ist räuberischer Diebstahl? Wegen eines räuberischen Diebstahl, gem. § 252 Strafgesetzbuch macht sich strafbar, wer, bei einem Diebstahl auf […]

Weiterlesen

Scheckkartenmissbrauch, § 266b StGB Vorladung, Anklageschrift, Strafbefehl  – bundesweite Strafverteidigung Wann begehe ich einen Scheckkartenmissbrauch? Einen Scheckkartenmissbrauch begeht, wer die ihm durch Überlassung einer Scheckkarte oder einer Kreditkarte eingeräumte Möglichkeit, den […]

Weiterlesen

Nächste Seite »