Betrug, § 263 StGB Vorladung, Anklageschrift, Strafbefehl – bundesweite Strafverteidigung Welche Merkmale zeichnen einen Betrug? Der Betrug setzt nachstehendes voraus: Vorspiegeln falscher Tatsachen oder Entstellung, Unterdrückung wahrer Tatsachen Erregung eines […]

Weiterlesen

Computerbetrug, § 263a StGB Bundesweite Strafverteidigung bei Computerbetrug Was ist Computerbetrug? Computerbetrug ist eine Manipulation an einem Computer die zu einer Vermögensschädigung führt. Hierbei wird also kein menschliches Opfer getäuscht […]

Weiterlesen

Internetbetrug  Ebaybetrug Vorladung, Anklageschrift, Strafbefehl – bundesweite Strafverteidigung Wann begehe ich einen Internetbetrug  Ebaybetrug? Der Internetbetrug – Ebaybetrug hat in den vergangenen Jahren abgenommen, in der Praxis aber immer noch […]

Weiterlesen

Kontoeröffnungsbetrug Vorladung, Anklageschrift, Strafbefehl – bundesweite Strafverteidigung Was ist Kontoeröffnungsbetrug? Vom Kontoeröffnungsbetrug spricht man, wenn durch falsche oder gefälschte Dokumente ein Girokonto eröffnet wird. Vorspiegeln falscher Tatsachen oder Entstellung, Unterdrückung […]

Weiterlesen

Kreditbetrug, § 265b StGB Vorladung, Anklageschrift, Strafbefehl – bundesweite Strafverteidigung Wann begehe ich einen Kreditbetrug? Wer durch unrichtige, unwahre oder gefälschte Angaben dem Kreditgeber (Unternehmer) gegenüber erklärt, er könne geliehenes […]

Weiterlesen

Missbrauch von Scheck- und Kreditkarten, § 266b StGB Kreditkartenmissbrauch, wann mache ich mich wegen Missbrauchs einer Scheckkarte bzw. Kreditkarte strafbar? Kreditkartenmissbrauch begehe ich, wenn ich die mir durch die Überlassung […]

Weiterlesen

Scheckkartenmissbrauch, § 266b StGB Vorladung, Anklageschrift, Strafbefehl  – bundesweite Strafverteidigung Wann begehe ich einen Scheckkartenmissbrauch? Einen Scheckkartenmissbrauch begeht, wer die ihm durch Überlassung einer Scheckkarte oder einer Kreditkarte eingeräumte Möglichkeit, den […]

Weiterlesen
Strafprozess wegen Betruges am Landgericht Mannheim

  In mehr als 200 Fällen soll der Angeklagte Urlauber betrogen haben. Die über das Internet gebuchten und vorab bezahlten Luxusferienwohnungen standen den Geschädigten tatsächlich nicht zur Verfügung. Die Staatsanwaltschaft […]

Weiterlesen

 Versicherungsbetrug ist kein Kavaliersdelikt und stellt eine Straftat dar. Der Versicherungsbetrug setzt stets einen vorangegangenen Versicherungsmissbrauch , § 265 StGB voraus. Wann begehe ich einen Versicherungsbetrug? Wegen Versicherungsbetrug macht sich […]

Weiterlesen